Skip to content

Andreas „Staufi“ Staufenbiel

9. September 2007

Also, auf Bitten von Staufi und weil er so ein Original ist und sicherlich auch einen gewissen Charme hat, nur wissen wir ihn nicht genau zu definieren😀, eine kurze Charakterristika. Leider ist sie absolut unvollständig, man könnte wohl Bände füllen. Vor allem bezüglich der exhibitionistischen Ader. Aber im Laufe der Zeit kommt hoffentlich noch einiges hinzu. Deshalb jetzt nur mal der lange Kommentar vom Abijahrgang.

Ein Tag im Leben von Andreas „Staufi“ Staufenbiel


Um Andreas Staufenbiehl treffend zu beschreiben bräuchte man viele Seiten oder man schildert einfach seinen Tagesablauf. Doch dort beginnt schon das Problem, denn wo sollen wir anfangen? Beim Aufstehen Morgens oder bei seiner ersten Handlung am neuen Tag? Denn das ist bei Andreas nicht dasselbe und um 0 Uhr findet man ihn meistens im ICQ, wo man sich auf die irrwitzigsten Dialoge mit ihm freuen kann. Irgendwann zwischen 1 und 2 Uhr verabschiedet sich Andreas um vom Sofa aus eine Geschichtsdoku im TV zu sehen und dabei vielleicht ein Tiefkühlpizza zu essen. Irgendwann geht er dann aber doch ins Bett und schafft es weitere 4 Stunden später tatsächlich mehr oder weniger pünktlich im Unterricht zu erscheinen.

Im Unterricht widmet „Andi“ sich dann mit großer Hingabe seinen Sitznachbarn was die meisten unter ihnen sehr freut, denn Andi ist ein Unterhaltungstalent. Nach der Schule genießt er zunächst oft ein Mittagschläfchen, bevor er zum Basketball oder ins Fitnessstudio trainieren geht. Es kann vorkommen das man Andi auch im Badenmantel antrifft, wenn man ihn abends zum Weggehen abholen will. Doch schnell zieht er sich um, packt den Ipod ein, wir machen einen Umweg über 2 Pils, bei denen man angeregt diskutiert und sitzen schlussendlich glücklich im Kino. Nach dem Film, meist gegen 2 Uhr, trifft man sich nochmal im ICQ um den Film und andere Wichtigkeiten zu besprechen.

Wir wünschen Dir, dass du immer den Weg zu McDonalds findest!

Hauke&Korbi

From → Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: