Skip to content

Der Zyklop

14. Juni 2007

 

Ein Zyklop ist nicht ambivalent

Ein Zyklop sieht Nichts und Niemand

Bevor der Blendung, Niemand

Nach der Blendung, Nichts

Welche Welt, die uns so niemals gleich ist.

 

Advertisements

From → Gedichte

Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: